Moby.Check Version 2.3.1 ist verfügbar und bietet viele neue Features

  • Verwendung individueller Attribute für Wartungsobjekte, importiert aus unterschiedlichen Systemen (SAP, COMOS, MS EXCEL, …).
  • Verwendung von Standardprozessschritten. Zentrale Stellen im Unternehmen erstellen und pflegen Standardabläufe – z.B. für sicherheitsrelevante Prüfungen. Die Betriebe verwenden diese Standards in Ihren lokalen Abläufen und Templates. Einmal zentral erstellt und gepflegt – weltweit verwendet und ohne Änderungsaufwand aktuell gehalten. Damit steigert Moby.Check Effizienz und leistet einen wertvollen Beitrag zur Standardisierung in Ihrem Unternehmen!
  • Ein- und Ausklappen von Unterpositionen in Workflows
  • Massenverarbeitung für Archivierung, Wartungsfreigaben, Zuordnung von Benutzern oder Benutzergruppen und Archivieren und Löschen von Templates.
  • und vieles mehr – fragen Sie nach, wir informieren Sie gern.

Weitere News

Moby.Check
distributed by Log.Go.Motion GmbH

(Intellectual Property by Dirk Emmerich and Reinhold Debald)

Log.Go.Motion GmbH
Firmensitz: Höhenstraße 57A, 51381 Leverkusen
Büro: Stauffenbergstraße 14-20, 51379 Leverkusen

Kontakt

+49 (0)170 – 22 08 731

info@mobycheck.com

© 2021 Moby.Check | Eine Marke der Log.Go.Motion GmbH | Homepage design by terramedia